Beilagen | Rezepte

Vegetarisches Letscho

Dieses Letscho überzeugt mit frischem Gemüse und einer fruchtig, scharfen Note. Gewürzt mit einer speziellen Basilikumsorte schmeckt es hervorragend als Hauptspeise oder auch als Beilage. Je nachdem mit was man das Letscho kombinieren möchte.

Zutaten für 2-3 Personen

  • 5 Spitzpaprika (rote und gelbe)
  • 3 Karotten
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Fenchel
  • 1/2 Kohlrabi
  • 3 Radieschen
  • 1 Orange (ohne Schale)
  • eine Handvoll Zuckererbsen
  • ein halbes Glas Tomatensoße Arrabiata

 

Kräuter

  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Shiso Basilikum

Zubereitung

Gemüse in Streifen und in eine große Pfanne geben. Tomaten in kleine Würfeln teilen. Orangen von der Schale befreien, ebenfalls würfeln und gemeinsam mit den Tomaten zu dem Rest des Gemüses geben.

Kräuter grob hacken, zugeben und bei mittlerer Hitze bissfest dünsten.

Fertig ist das perfekte Letscho!

Dazu passend habe ich Kartoffeln in einem Dampfgarer zubereitet. Hier geht es zum Rezept.

Das meiste Gemüse kaufe ich bei Bioschanze ein. Den Bio-Spitzpaprika hat üblicherweise der Hofer. Auch die Kräuter habe ich von Bioschanze.

Rezept drucken
Vegetarisches Letscho
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Gemüse in Streifen und in eine große Pfanne geben. Tomaten in kleine Würfeln teilen. Orangen von der Schale befreien, ebenfalls würfeln und gemeinsam mit den Tomaten zu dem Rest des Gemüses geben.
  2. Kräuter grob hacken, zugeben und bei mittlerer Hitze bissfest dünsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.