Allheilmittel | Gewürze | Rezepte

Ingwerpaste

Juni 20, 2017

Ingwer hat viele Verwendungsmöglichkeiten, das einzige nervige: Die benötigte Menge von der Knolle schneiden! Hier habe ich einen kleinen Trick, damit ihr nach einmaligem Aufwand rasch an die nötige Portion kommt, ohne jedes Mal mit dem Messer hantieren zu müssen.

Nehmt soviel Bio Ingwer wie ihr mögt und schabt vorsichtig mit einem Messer die Schale ab. Schneidet die Ingwerknollen in kleine Stücke. Je feiner ihr sie im Mixer zerkleinern könnt, desto besser.

Füllt die Ingwerpaste in einen großen Plastikbeutel und rollt die Masse mit einem Nudelholz aus. Die Ingwerpaste könnt ihr nun wunderbar einfrieren und bei Bedarf stückchenweise abbrechen.

Verwendung

Ich verwende diese Paste gerne für einen Tee oder zur Herstellung des Zitronen/Knoblauch Elixiers. Aber auch zum Kochen und Backen könnt ihr sie selbstverständlich verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.